Herzlich Willkommen!

Aktuelle Konzerte

Lied-Soiree mit Werken von Fauré, Wolf, Debussy und Strauss

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Freitag, 24. Juni 2022, 20 Uhr, Fränkisches Museum

Eine neue Dimension in seinem kompositorischen Schaffen erreicht Fauré mit seinem Zyklus „Chansons d’Eve“ nach Versen des symbolistischen Dichters Charles van Lerberghe: Es geht um Eva und das Paradies. Selbst Gott kommt zu Worte, was Fauré extrem schwierig findet...

Kammermusik mit dem Aris Quartett

Immerwährender Gesang

Samstag, 25. Juni 2022, 20 Uhr, Gemeindesaal St. Ulrich und Afra

Ernest Chaussons „Chanson perpétuelle“ („Immerwährender Gesang“) kombiniert die Sopranstimme mit Klavier und Streichquartett. Die tragische Szene einer vom Geliebten verlassenen jungen Frau beruht auf einem Nocturne des Dichters Charles Cros aus dessen Sammlung „Le coffret de Santal“. Daneben werden die Ausnahmeinstrumentalisten des preisgekrönten Aris Streichquartetts Erwin Schulhoffs „5 Stücke für Streichquartett“ zu Gehör bringen.

Poetische Reise in die Welt des Maurice Ravel

Zwischen Märchen, Traum und Wirklichkeit

Sonntag, 26. Juni 2022, 20 Uhr Kreuzgang

Frank Siebert, Chef-Dramaturg des Schleswig-Holstein Musik Festivals, entführt uns mit einer Sammlung von Musiken von Ravel und Texten von Oscar Wilde in das Leben des liebenswerten Sonderlings, der als Hauptvertreter des Impressionismus in der Musik gilt...

Programm 2022/2023

Fröhliche Weihnacht‘ überall

Weihnachtskonzert

Sonntag, 11. Dezember 2022, 19 Uhr, Stiftskirche

Christiane Karg und Gerold Huber präsentieren Kunstlieder von Humperdinck, Cornelius, Saint-Saens, Gounod u. a.

„Wir sind durch Not und Freude gegangen Hand in Hand“

Traditionelles Konzert zum Valentinstag

Dienstag, 14. Februar 2023, 19 Uhr, Stadthalle Kasten

Anneleen Lenaerts begleitet die Sopranistin Christiane Karg auf der Harfe mit Werken von Debussy, Respighi und Strauss

Alter Ego

Renaissance-Musik aus England

Donnerstag, 30. März 2023, 19 Uhr, Stadthalle Kasten

Auf der Klarinette und der Laute bringen David Orlowsky und David Bergmüller Renaissance-Musik aus England von Purcell, Preston und Dowland sowie Eigenkompositionen zu Gehör und transportieren Sie ins Hier und Heute.

Wie des Abends schöne Röte

Johannes Brahms total

Mittwoch, 26. Juli 2023, 19 Uhr, Kreuzgang

Exklusiv für KunstKlang kommt dieses Vokalquartett bestehend aus langjährigen musikalischen Weggefährten in dieser Formation zusammen: Christiane Karg (Sopran), Patricia Nolz (Mezzosopran), Benjamin Bruns (Tenor) und Michael Nagy (Bass). Begleitet werden sie von Susanna Klovsky und Louis Lortie am Klavier.

Christiane Karg

Künstlerische Leiterin KunstKlang

Mit KunstKlang Feuchtwangen möchte ich die Musik, die mich als Sängerin auf meinen Wegen begleitet und mein Leben jeden Tag aufs Neue bereichert, zu Ihnen bringen. Die Welt der klassischen Musik, in all ihren Facetten, ist nicht einer kleinen Elite an den Opernhäusern in den großen Musikzentren oder den führenden Konzertsälen der Welt vorbehalten: sie kann für Jeden erlebbar sein...