Jospeh Middleton

Der Pianist Joseph Middleton zählt zu den führenden Liedbegleitern und Kammermusikern seiner Generation. Als Intendant verantwortet er selbst die renommierte britische Konzertreihe Leeds Lieder, ist Residenz-Künstler am Pembroke College in Cambridge und Professor an seiner Alma Mater, der Royal Academy of Music. Joseph Middleton wird von den wichtigen Sängerpersönlichkeiten weltweit als Liedbegleiter geschätzt. Seine umfassende Diskographie ist hochdekoriert und vielfach ausgezeichnet. Er ist gern gesehener Gast in der Alice Tully Hall, New York, im Amsterdam Concertgebouw, im Wiener Konzerthaus, der Tonhalle Zürich, der Köln Philharmonie, der Luxembourg Philharmonie, dem Musée d’Orsay in Paris und in der Wigmore Hall in London. Erst kürzlich war Joseph Middleton in Aldeburgh, beim Festival in Aix-en-Provence, in Edinburgh, in Ravinia und in Stuttgart zu erleben. Zu den Sängern, mit denen Joseph Middleton eine enge künstlerische Partnerschaft verbindet zählen Sir Thomas Allen, Ian Bostridge, Sarah Connolly, Lucy Crowe, Iestyn Davies, Wolfgang Holzmair, Christiane Karg, Katarina Karnéus, Simon Keenlyside, Dame Felicity Lott, Christopher Maltman, John Mark Ainsley, Kate Royal, Carolyn Sampson oder Roderick Williams. Eine Aufnahme mit Carolyn Sampson wurde von Radio France zur CD des Monats auserkoren und für den Gramophone Award nominiert. Sein Debüt bei den BBC Proms erfolgte 2016 mit Iestyn Davies und Carolyn Sampson.